GÄSTEBUCH

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 18.232.188.89.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
25 Einträge
H. Böhm aus Koblenz am Rhein
Das dürfte eine künstlerische Sensation werden, die alle begeistern wird. Wir werden hinfahren...
M. Roth aus Leipzig
ein fantastisches Einheitszeichen! Das wäre doch mal was. Warum habe ich darüber noch nichts in den Medien gesehen?
Obermeier, A. aus München
KLASSE ! Und die sehr bemerkenswerten Kommentare..., wie vielfältig die Assoziationen sind: toll
B. Keller aus Köln
Ein großes Symbol für das Europäische Friedensprojekt: demokratisch, ästhetisch, klingend und sinnvoll. Das tut gut: Machen !!!
Michael Huss-Binting aus Berlin
Seit meiner Kindheit haben mich geometrische Figuren fasziniert und nachdem ich um 1965 die Pyramiden von Gizeh entdeckte, begeisterten mich diese Bauwerke. Mittlerweile gab es immer mehr neue Pyramidenbauwerke, an Autobahnen oder die Glaspyramide von Pei im Innenhof des Louvre. 1984 lernte ich auch den maßstäblich verkleinerten-Nachbau der Cheops-Pyramide der heutigen Europäischen Penzel-Akademiein Heyen im Weserbergland kennen. Vor einigen Jahren erfuhr ich von der Lichtpyramide auf dem Reichstag und wusste, dass diese eines der größten energetisierenden Ereignisse der modernen Menschheit wird. Die Verbindung der Erde über die Laserstrahlen mit dem Universum holt den Frieden der Sterne in unser Bewusstsein und bietet die Chance, in Schwingungen der Liebe und des Friedens zu projizieren. Die Lichtpyramide erleuchtet Geist und Herz. Und Berlin ist für mich seit jeher das Herz der Erde. Es verwundert nicht, das Berlin eine der Lieblingsstädte der Welt geworden ist. Danke für dieses inspirierende Kunstwerk!

Bitten Sie „Ihre“ Bundestagsabgeordneten, sich für die temporäre Verwirklichung des WAHRZEICHEN REICHSTAG zu engagieren. 

Biografien und Kontaktdaten aller Abgeordneten (MdB) finden Sie unter verschiedenen Suchkriterien auf der Website des Deutschen Bundestages: 

https://www.bundestag.de/abgeordnete